4x Sportmassageöl gegen Muskelschmerzen

Eine gute Massage kann dir helfen, Muskelkater nach dem Training zu reduzieren. Muskelschmerzen nach dem Sport sind an sich harmlos und verschwinden innerhalb weniger Tage. Es ist eine Reaktion der Überlastung Ihrer Muskeln und kann durch ein gutes Aufwärmen und Abkühlen begrenzt werden. Muskelschmerzen können durch eine gute Massage mit dem richtigen Massageöl reduziert und verhindert werden!

Kurz nach dem Training ist eine Massage ein hervorragendes Mittel, um Muskelschmerzen zu lindern oder sogar zu verhindern. Mit dem richtigen Massageöl kann Muskelschmerzen entgegengewirkt und Steifheit reduziert werden. In diesem Artikel geben wir dir 4 Ideen für Massageöle, mit denen du Muskelkater (nach dem Sport) lindern und vorbeugen kannst!

Zusätzlich kann eine Massage mit einem Massageöl, das ätherischen Öle enthält, deine Leistungsfähigkeit steigern. In einer wegweisenden Studie zum Einfluss von Düften auf die sportliche Leistung untersuchten Forscher den Einfluss verschiedener Düfte auf Leistung und Stimmung. Wie sich herausstellte, berichteten die Teilnehmer, dass ihr Training einfacher wurde und sie bessere Leistungen erbrachten. 

Pfefferminz Massageöl für bessere Sportleistungen 

pepermunt massageolie bij sportenPfefferminzöl ist etwas, an das nur wenige Menschen denken, wenn sie sich massieren lassen oder Sport treiben. Dennoch sind die Vorteile von ätherischem Pfefferminzöl für Sport und Radfahren großartig. Die Studie von 2014 zeigt, dass es einen Zusammenhang zwischen sportlicher Ausdauer und der Verwendung von Pfefferminzöl gibt. Darüber hinaus ist Pfefferminzöl für seine schmerzstillende, entzündungshemmende, krampflösende und antioxidative Wirkung bekannt. Eine Massage mit einem Massageöl, das ätherisches Pfefferminzöl enthält, vor Beginn eines Wettkampfs kann daher die Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen! 

Eine andere Studie von 2013 zeigt auch, dass die Verwendung von Pfefferminzöl helfen kann, die Muskeln zu entspannen und die sportliche Leistung zu verbessern. 

Während noch viel mehr Forschung betrieben werden muss, um die Mechanismen einer Pfefferminzölmassage weiter zu entschlüsseln, gibt es klare Beweise dafür, dass das Aroma von Pfefferminzöl die Trainingsleistung verbessern und das Training erleichtern könnte.

Lavendel Massageöle für eine schnellere Erholung der Muskeln

lavendel massageolie spieren

Während ein Massageöl mit Pfefferminzöl helfen könnte, die sportliche Leistungsfähigkeit zu verbessern und somit bei einer Massage vor dem Sport helfen kann, kann eine Massage mit Lavendel-Massageöl nach dem Sport gut helfen. Lavendel-Massageöl ist natürlich sehr beliebt für Entspannungsmassagen, kann aber auch sehr effektiv sein, um Muskelkater nach dem Sport vorzubeugen oder zu lindern. Eine Studie von 2014 untersuchte die Auswirkungen von Lavendelöl auf Nackenschmerzen. Das Öl wurde einer Creme zugesetzt, die täglich auf die schmerzende Stelle einmassiert wurde. Unter Verwendung verschiedener Schmerzskalen wurde festgestellt, dass die Creme mit ätherischem Lavendelöl die Schmerzen um ein Vielfaches wirksamer lindert als die neutrale Creme. 

Die entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften von Lavendelöl sind wirksam bei der Behandlung von Schmerzen, die durch Muskelverspannungen und Verspannungen entstehen. Lavendelöl lindert auch Schwellungen und verbessert die Durchblutung. Es eignet sich hervorragend zur Linderung von Muskelkrämpfen, die durch psychischen Stress und Angstzustände verursacht werden, die durch intensives Training entstehen können.

Auch wenn Lavendel-Massageöl nicht sofort zur Verbesserung der sportlichen Leistung beiträgt, kann es helfen, Muskelkater nach dem Training zu reduzieren oder sogar zu verhindern. Darüber hinaus hilft das Öl, Stress abzubauen, der durch Sport entstehen kann.

 

Sport- und Erholungsmassageöl für Sportmassagen 

sport massageolie

Neben Massageölen, die aus einem oder mehreren Basisölen mit einem ätherischen Öl bestehen, gibt es auch Massageöle, die mehrere ätherische Öle und Extrakte enthalten. Bei Verana haben sie ein spezielles Sport- und Erholungsmassageöl entwickelt, mit vielen natürlichen Inhaltsstoffen, die nachweislich eine positive Wirkung während des Trainings und bei der Muskelregeneration danach haben.

Das Tolle an diesem Massageöl ist, dass es auch eine Lösung für die vielen Hautprobleme bietet, die durch Sport entstehen können, wie zum Beispiel durch Abrieb der Sportkleidung, Einwirkung von Schweiß auf der Haut oder durch häufiges Ausführen der gleichen Bewegung.

Dieses Massageöl enthält:

  • Kamille-Extrakt: hilft, die Muskeln zu entspannen und Muskelkater zu reduzieren.
  • Arnikablütenextrakt: fördert die Durchblutung und hilft, die Muskeln nach dem Training zu beruhigen.
  • Walnussextrakt: verbessert die Hautelastizität und beruhigt raue/irritierte Haut.
  • Aloe Vera Extrakt: spendet der Haut Feuchtigkeit und reduziert durch Sport verursachte Hautprobleme.
  • Grapefruitöl: hilft, Schwellungen und Muskelschmerzen zu reduzieren, die durch Training verursacht werden.
  • Pfefferminzöl: hilft, die Muskeln zu entspannen und kann helfen, die sportliche Leistung zu verbessern.

Wie du siehst, enthält dieses Massageöl viele Inhaltsstoffe und ist dennoch 100 % natürlich! Das Öl enthält viele Inhaltsstoffe, die nachweislich zu einer schnellen Muskelregeneration nach dem Training beitragen.

 

Rosmarin Massageöl gegen übersäuerte Muskeln 

rozemarijn massageolie sporten

Ein weiteres ätherisches Öl, das häufig in der Sportwelt verwendet wird, ist Rosmarin. Dies ist ein Massageöl, das die Muskeln entspannen und Krämpfe lindern kann, indem es die Milchsäurekristalle auflöst. Wenn du trainierst, verbrennen deine Muskeln Glukose, die Milchsäure freisetzt. Um dies zu verbrennen, benötigt dein Körper zusätzlichen Sauerstoff. Bei Sauerstoffmangel reichert sich die Milchsäure in den Muskeln an und übersäuert die Muskulatur.

Darüber hinaus zeigt auch diese Studie der Universität Wageningen aus dem Jahr 2019, dass sich Rosmarinöl beim Sport positiv auf die Muskulatur auswirkt. Die Studie zeigt, dass ätherisches Rosmarinöl eine positive Wirkung auf die Serum-CK-Konzentration (ein wissenschaftlicher Indikator für Muskelschäden) hat. 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die Wirkung ätherischer Öle gegen Krankheiten ist wissenschaftlich nicht belegt. Konsultiere daher immer einen Arzt, wenn du ätherische Öle zur Bekämpfung von Krankheiten verwendest.

 

Massagestuhl kaufen: Kompletter Schritt-für-Schritt-Plan (2023)

Massagestuhl kaufen: Kompletter Schritt-für-Schritt-Plan (2023)

Willst du einen Massagestuhl kaufen, den du jahrelang nutzen kannst und den du nicht nach ein paar Monaten wegschmeißen musst? Wir sagen dir, worauf du beim Kauf eines Massagestuhls achten solltest.
Weiterlesen ➔
6 Schritte zum Masseur /in

6 Schritte zum Masseur /in

Wie wird man Masseur/ in? Lies hier die 6 Schritte für einen guten Start!
Weiterlesen ➔
Anti Stress Massage

Anti Stress Massage

Erlebst du viel Stress im Alltag? Dann ist eine Anti-Stress-Massage genau das Richtige, um deinen Stress abzubauen. Mehr dazu kannst du in diesem Artikel lesen!
Weiterlesen ➔

Gerade angesehen